Vielseitiges Naherholungsgebiet…

Immer wieder verbringen wir freie Tage mit einer Runde an unserem Homespot, dem Greifensee. Doch es fehlen noch viele allgemeine Informationen.

Startorte für eine Stand up Paddle Tour am Greifensee gibt es einige doch die besten möchten wir euch hier kurz erläutern:

Einstieg Sup Spot Greifensee

Wir starten eigentlich immer in Uster beim Restaurant 8610 am See wo ihr auch die Möglichkeit habt Stand up Paddle Boards der Marken INDIANA und Red Paddle zu mieten, verantwortlich für die Station ist Greifensee SUP.

Banner Surfdeal

SUPFlohmarkt-Banner1-e1429303423277

Situation am Greifensee

Der Greifensee ist der grösste See der komplett im Kanton Zürich liegt. Neben dem Pfäffikersee ist auch einer der wenigen Seen die komplett von der motorisierten Schifffahrt befreit sind. Ausser einem Fischer und den Linienschiffen verkehren nur Segelboote und Ruderboote.

Eine Ideale Location also für Anfänger und Personen die noch ein wenig unsicher auf dem Stand up Paddle Board sind.

Der Greifensee liegt im Naturschutzgebiet und somit sind auch die Ufer geschützt und man sollte gebührenden Abstand davon halten. Die Regeln besagen 20m Abstand vom Ufer und die mit Bojen abgetrennten Bereiche dürfen gar nicht befahren werden.

Aber auch aus der Distanz zeigt sich der Greifensee zu jeder Jahreszeit von seiner besten Seite und die verschiedenen Einstiegspunkte laden zu unterschiedlichen Touren ein. Auch eine Umrundung ist bei ca 17km Umfang sehr gut machbar. Und falls es mal kraftbedingt nicht zurückreicht, einfach auf das Linienschiff umsteigen aber vorher den Fahrplan anschauen.

Leckeres Essen gibt es in allen Strandbädern um den See sowie in den Orten Greifensee, Niederuster und Maur. Auch Campingplätze laden zu mehrtägigen Aufenthalten ein.

Hier einige Impressionen. Besonders empfehlen wir eine Fahrt im Herbst oder Winter. Auch bei Nebel sind die SUP Touren sehr beeindruckend.

 

 

2 Responses

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.