Am Sonntag trafen wir uns ganz spontan zu einer kleinen Tour….

Regnerischer Sonntag

Normalerweise sind unsere Greifensee Touren relativ unspektakulär, nichts neues, gleiche Bilder und doch immer wieder sehr schön und entspannend. Wir berichten somit nicht über jede einzelne Tour, doch am Sonntag hatten wir ein bisher einmaliges Erlebnis, dass nach Wiederholung schreit!

Ein Bekannter fragte uns ob wir Lust auf eine Runde hätten und so trafen wir uns um 16:00 Uhr in Uster an der Schifflände. Natürlich verbreiteten wir die Nachricht noch auf Facebook und in unserem supsafari.ch Whatsapp Chat, jedoch finden unsere spontanen Aktionen noch nicht die gewünschte Resonanz.

SUP im Regen

Das Wetter sah sehr schlecht aus und es regnete beinahe ununterbrochen an diesem Sonntag. Als wir jedoch lospaddelten, gab es auch regenfreie Momente. Wir paddelten ganz gemütlich und genossen es sehr, den See wiedereinmal für uns zu haben. Es waren Momente wie im Winter, wenn sich niemand auf das Wasser wagt. Ruhig, leichter Wellengang durch den Wind und angenehme Temperaturen.

Banner Surfdeal

Mitten auf dem See begann es dann zuerst leicht zu regnen, was sehr angenehm war, nach einer Weile setzten jedoch sehr starke Regenfälle ein. Zuerst waren wir überrascht aber mit der Zeit war es sehr spassig und wir konnten auf dem See richtige Regenzonen ausmachen. Wie ein Vorhang lag der Regen über dem See,  ich versuchte es noch zu fotografieren, dies stellte sich auf dem Board jedoch als sehr schwierig heraus.

Als wir uns dann zur Umkehr entschieden, belohnte uns der Tag noch mit einigen Sonnenstrahlen.

Einmalig und vielleicht können wir euch so auf diesem Weg dazu motivieren ein wenig spontaner zu werden!

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.