SUP Aufbewahrung und das platzsparend, es passt perfekt….

Mit dem ersten Hardboard im Haus kam auch die Suche nach einem geeigneten SUP Aufbewahrungssystem. Es sollte günstig und einfach werden. Zudem sollten wenn möglich mehrere SUP gleichzeitig gelagert werden können, da wir unsere ISUPs aktuell aufgepumpt lassen.

Anfangs suchte ich im Baumarkt nach diesen klassischen Wandregalen für Material und Fahrräder. Doch dank der Unwissenheit des Mitarbeiters fand ich keine passenden Bügel. Er zeigte mir nur gewöhnliche Winkel. Bei einem späteres Besuch fand ich dann per Zufall die Teile die ich eigentlich gesucht hatte, zu diesem Zeitpunkt war ich aber bereits im Besitz des HF Express Boostregal zur SUP Aufbewahrung

Das HF Express Bootsregal ist kein Regal im eigentlichen Sinne. Es sind nur Bänder die miteinander vernäht wurden und genau das ist der Vorteil. Ihr braucht nur 2 Befestigungspunkte um 3 Boards zu lagern. Die SUPs werden in 2 Schlaufen gelegt und hängen einfach waagrecht an der Wand. Auch unsere 84cm breiten Fanatic Air 10.6 passen noch knapp in die Schlaufen, viel breiter sollten die Boards jedoch nicht sein. Es können bis zu 3 Boards gelagert werden. Mit etwas Übung lässt sich das System auch gut alleine verwenden.

Banner Surfdeal

Es gibt sicher auch andere gute Systeme, die Einfachheit und der Preis haben mich letztendlich überzeugt.

SUP Aufbewahrung in kürze:

  • bis 3 SUP lagern
  • Nur 2 Befestigungspunkte
  • Nichts was das SUP beschädigen kann
  • Für SUP bis 84cm breite getestet
  • Preis nur 39.- CHF bei Rene von Seekajak.ch

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.